Personen-Notrufsysteme

Allein arbeitende Personen an Arbeitsplätzen mit grosser Gefährdung benötigen ein Notrufsystem. Sei es ein vom übrigen Betrieb abgetrennter Arbeitsplatz an einer Presse, in einem Silo, an Fräsen oder ist der Mitarbeiter ausserhalb der normalen Arbeitszeit auf einem Kontrollgang in einem weitläufigen Betrieb, wie beispielsweise einem Steinbruch mit noch laufenden Förderbändern und Brechanlagen.

Die Person kann den Funk-Notruf manuell absetzen oder eine Totmannschaltung löst automatisch aus. Die Meldung wird zur Betriebszentrale oder einer rund um die Uhr besetzten Wachgesellschaft übermittelt, die dann die Rettungsmassnahmen in die Wege leitet.

Jede von uns gelieferte Anlage ist so individuell wie der Betrieb in dem sie eingesetzt wird.

Kontaktformular